Frühling,  Gartenvideo,  Jahreszeiten,  Unser Garten

Video: Wenn ich zaubern könnte…

…dann würde ich mich direkt in die sonnige Zeit Ende Mai katapultieren. Die Kälte habe ich einfach satt. So wie es aussieht, hat der Frost doch noch ein paar Stauden dahingerafft. Die Walzenwolfsmilch im Double Border scheint beispielsweise vertrocknet zu sein. Kein Regen und heftige Fröste in der Nacht lassen viele Pflanzen verdorren. Wieder zeigt sich, dass der Klimawandel zuschlägt. Deshalb träume ich vom späten Frühling des letzten Jahres.

Zufällig habe ich ein paar Videos aus dieser Zeit entdeckt und sie Stück für Stück gesichtet. Anschließend habe ich habe sie zu einem kleinen Film zusammen gefasst. So siehst auch Du, wonach ich mich gerade sehne. Das Double Border ist zu dieser Zeit ein Traum. So mag ich es am liebsten. Die Verbindung von weiss, gelb und silber ist ideal! Aber schau doch selbst:

Hast Du es bemerkt? Im letzten Jahr war es sehr feucht und regnerisch. Ganz anders als dieses Jahr. Das Grün war unglaublich üppig, aber die Blüten lassen noch auf sich warten. Es war aufgrund des vielen Regens noch zu kalt. So ließen sich Rosen, Pfingstrosen und so manch andere Blüte etwas Zeit. Nur das Double Border erstrahlte in dieser Zeit besonders prächtig. Wie fandest Du es?

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Vielleicht erzählst Du mir, wohin Du Dich jetzt am liebsten zaubern würdest? Vielleicht erzählst Du etwas über das Wetter und die Auswirkungen auf Deinen Garten? Du findest mich auf jeden Fall schon Ende Mai wieder. Dein Kommentar erreicht mich sicher auch beim Träumen…

Liebe Grüße,

Dein Sven.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Hier findest Du weitere Videos aus meinem Garten.

Mein Garten hat viele Gartenräume. Mit einem Klick bist Du unterwegs.

4 Comments

  • Susanna

    Lieber Sven,
    dein Double Border ist einfach wunderschön! Im Video fand ich besonders die Kombination von weißem Allium mit der Eselsdistel klasse und die weißen Akeleien zwischen den Sterndolden.
    Wie schade um deine schönen Euphorbien! Bei uns hat der Vorgarten unter dem nassen Winter gelitten, ich fürchte, da wird es Ausfälle geben.
    Ich wünsche dir eine gute Woche, liebe Grüße,
    Susanna

    • Sven

      Vielen Dank für Dein Kompliment. Du bist ja ebenfalls eine fantastische Beetplanerin, wenn ich Deine Pflanzideen betrachte. Leider gibt es immer mal wieder Ausfälle, aber dann gibt es auch wieder Platz für Neues…

  • Barbara

    Lieber Sven, da hast du wirklich zauberhafte Gartenstimmungen geschaffen! Die weißen Iris und die weißen Akelei gefallen mir besonders gut, und der Zustand deiner Hostas in den Töpfen ist wirklich bemerkenswert gut – so sehen sie bei mir nur kurze Zeit aus! Nun gehe ich mal in den Garten und säe noch ein paar Puffbohnen… Apropos Wetter, bei uns hängt immer noch der Sahara Sand/Staub in der Luft und es ist deshalb ganz diesig. Geregnet hat es leider auch nur ganz kurz und wie es derzeit aussieht kommt im März auch nichts mehr….
    Liebe Grüße aus dem Allgäu,
    Barbara

    • Sven

      …und jetzt hat es geschneit und richtig gut geregnet. Ich hoffe, bei Dir auch. Irgendwie reiht sich ein Extrem an das andere… Schieben wir es mal auf den April.

      Liebe Grüße,

      Sven.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Alert: Content selection is disabled!!